Ein Werkstoff mit vielen Variationen

Polyurethane sind Kunststoffe (oft in aufgeschäumter Form) und zählen zu den am meist verbreitetsten Werkstoffen weltweit. Entdeckt im Jahr 1937 von Otto Bayer, sind Polyurethane immer noch moderne, facettenreiche Rohstoffe und finden in vielerlei Bereichen Anwendung. In den vergangenen 15 Jahren haben wir in diesem Bereich eine umfassende Expertise aufgebaut und nutzen die vielseitigen Eigenschaften des Materials Polyurethan für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Akustiksystemen sowie erstklassigen Bodenbelägen.


Technische Details

  • Dichten von 300 kg/m³ bis zu 3.500 kg/m³
  • Stärken von 1,10 mm bis zu 6,00 mm
  • Druckstabilitäten über 1000 kPa/m²
  • Wärmedurchlasswiderstände v. 0,01 m²K/W
  • Verwendung ökologischer, biogener Polyole

Qualitätsmerkmale

  • Long-Life-Performance (LLP)
  • Natural-Noise-Absorption (NNA)
  • Duroplastische Widerstandsfähigkeit
  • Geringste Emissionen
  • Nachhaltige Herstellungsverfahren
  • Bestmögliche Öko-Bilanz


    • Akustiksysteme
    • Entkopplungssysteme
    • Bodenbeläge
    • Teppichrücken
    • Medizintechnik (Implantate, Herzklappen, etc.)
    • Fahrzeugbau
    • Möbelindustrie
    • Sport- und Freizeitbedarf
    • Polstermaterial
    • Matratzen
    • Schwämme
    • Rollen für Inline-Skates
    • Fahrradsättel
    • u.v.m.

    Unser Vertrauen in der täglichen Anwendung

    Wir fertigen erstklassige, schallreduzierende Akustiksysteme sowie nachhaltige Bodenbeläge aus Polyurethan. Dabei setzen wir bewusst ausschließlich auf biologische und nachwachsende - anstatt auf petrochemische - Rohstoffe. Somit sind all unsere Produkte natürlich ökologisch und natürlich innovativ.